Ausländer melden mehr Marken beim österreichischen Patentamt an

Die Zahl der Markenanmeldungen beim österreichischen Patentamt hat im Jahr 2012 im Vergleich zum Vorjahr leicht zugelegt. Nicht nur die Ausländer waren aktiver, auch die Österreicher selbst haben mehr Marken als 2011 eingereicht. Mehr als 90 % der Markenanmeldung stammen nämlich von Österreichern bzw. Österreicherinnen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Anmeldung von 6.329 auf 6.506. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Zuwachs von 2,8 %, so der aktuelle Bericht des österreichischen Patentamtes.

(Quelle: Geschäftsbericht 2012, österreichisches Patentamt)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s